„Im Lärm des Krieges war das Wort verloren!“ – EUREGIO-Projekt 2018

Ernst Pavelka | | 28.01.18

Die Internationale Ferdinand-Ebner-Gesellschaft organisiert in enger Zusammenarbeit mit der Universität Innsbruck, der Freien Universität Bozen und der Università di Trento ein von der Europaregion Tirol – Südtirol – Trentino finanziell unterstütztes Projekt. Im Rahmen des Projekts werden im März und April drei Workshops mit internationalen Referenten in Innsbruck, Bozen und Trient stattfinden.

Weitere Informationen …

Burgstaller-Steiner-Preis 2018 für wissenschaftliche und vorwissenschaftliche Arbeiten

Ernst Pavelka | | 28.01.18

Die Internationale Ferdinand-Ebner-Gesellschaft lobt in Kooperation mit der Burgstaller – Steiner Immobilien GmbH Preise für vorwissenschaftliche Arbeiten und Diplomarbeiten aus.

Weitere Informationen …

Ferdinand Ebner blüht – 99-Jahre-Fragmente-Festl

Ernst Pavelka | | 28.01.18

Vor 99 Jahren hat Ferdinand Ebner sein Hauptwerk „Das Wort und die geistigen Realitäten – Pneumatologische Fragmente“ fertiggestellt. Aus diesem Anlass will die Marktgemeinde Gablitz in Kooperation mit der Internationalen Ferdinand Ebner-Gesellschaft in einem Fest am 11. April 2018 an ihren großen Bürger erinnern. Das ist Anlaß eines „Festls“(=kleines Fest) in Gablitz an seinen Wirkungsstätten, die alle in oder in der Nähe der Ferdinand Ebner Gasse liegen.

Weitere Informationen …

Ferdinand Ebner besucht Johannes Itten und Ludwig von Ficker – am 13.10.2017 in Gablitz

Ernst Pavelka | | 19.09.17

Die „Tage des Offenen Ateliers“ haben die IFEG-Mitglieder Ilse Pauls und Herbert Limberger inspiriert, das Atelier dem Denken an Ferdinand Ebner in zeitlicher Nähe zu seinem Todestag zu öffnen und dabei andere „runde“ Todestage einzubauen: Baudelaire (150. Todestag) sowie Ludwig von Ficker und Johannes Itten (beide 50. Todestag). – Lesung am 13. Oktober 2017 um 19 Uhr im Atelier Ilse Pauls in der Brauhausgasse 2 zu Gablitz.

Weitere Informationen …

80. Geburtstag von Professor Walter Methagl

Ernst Pavelka | | 11.03.17

Am 20. März 2017 wird unter Alt- und Ehrenobmann Professor Walter Methlagl 80 Jahre alt werden. Aus diesem Grunde hat das Forschungsinstitut Brenner-Archiv für den 22. März 2017, 19 Uhr, einen Festakt ausgerichtet. Das Forschungsinstitut Brenner-Archiv bittet um Anmeldung Ihres Kommens bis zum 13. März 2017.

Weitere Informationen …
« Neuere Beiträge | Ältere Beiträge »

© 2007–2008 Internationale Ferdinand Ebner-Gesellschaft. Publiziert mit Textpattern. Valides XHTML 1.0 Transitional + CSS.