Startseite > Aktuelles

Ferdinand Ebner: „Bedenker des Wortes“ – Sonderausstellung im Heimatmuseum Gablitz

Ernst Pavelka | | 17.01.17

Am 31. Jänner 2017 wäre Ferdinand Ebner 135 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass wurde vom Heimatmuseum Gablitz eine Sonderausstellung zu Ehren des Gablitzer Philosophen eingerichtet.

Büste von Ferdinand Ebner von Josef Humplik
Ferdinand-Ebner-Büste von Josef Humplik im Heimatmuseum Gablitz (Foto: Heimatmuseum Gablitz).

Die von Renate Grimmlinger kuratierte Schau bringt allgemeine Informationen, Bilder, Möbel, eine Power-Point-Präsentation u.v.m. von und zu Ferdinand Ebner.

Sonderausstellung zu Ferdinand Ebner im Heimatmuseum Gablitz
Sonderausstellung aus Anlass des 135. Geburtstages von Ferdinand Ebner im Heimatmuseum Gablitz (Foto: Heimatmuseum Gablitz).

Öffnungszeiten

Die Sonderausstellung kann exklusiv am

Samstag, dem 28. Jänner 2017 von 16 bis 18 Uhr

oder nach Vereinbarung besichtigt werden.

Für Kinder und Schulklassen wird eine eigene Führung angeboten.

Downloads

Links

Internationale Ferdinand-Ebner-Gesellschaft

Mitglied werden: Der Mitgliedsbeitrag beläuft sich auf lediglich EUR 15.—, für fördernde Mitglieder EUR 50.— pro Jahr.

Die Internationale Ferdinand-Ebner-Gesellschaft ist auf der Suche nach Sponsoren. Sollten Sie Interesse haben, kontaktieren Sie uns bitte:

Kontakt per E-Mail

Hypo Tirol Bank
Kto-Nr.: 30053262870, BLZ: 57000
IBAN: AT05 5700 0300 5326 2870, BIC: HYPTAT22

© 2007–2008 Internationale Ferdinand Ebner-Gesellschaft. Publiziert mit Textpattern. Valides XHTML 1.0 Transitional + CSS.