Startseite > Aktuelles

Neuestes Update der Ferdinand-Ebner-Onlineedition im Netz

Ernst Pavelka | | 17.04.16

Seit wenigen Tagen steht die neueste Version der Online-Ausgabe der Gesammelten Werke von Ferdinand Ebner im Netz. Mit der neuen Version stehen Werke aus allen Denkperioden Ebners als kritische, kommentierte Ausgaben öffentlich zur Verfügung.

„Ethik und Leben – Fragmenten einer Metaphysik der individuellen Existenz“ mit Faksimilie

Unser Dank gilt dem Forschungsinstitut Brenner-Archiv der Universität Innsbruck für die Bereitstellung der Scans für die Faksimiles unter einer Creative-Commons-Lizenz! Die Nutzungsbestimmungen können der Webseite entnommen werden.

Folgende Updates wurden von Projektleiter Dr. DI Richard Hörmann von der Abteilung für Open Access & Digitalisierung der Universitätsbibliothek Salzburg eingespielt:

  • Ebners Frühwerk „Ethik und Leben – Fragmente einer Metaphysik der individuellen Existenz“ mit Einzelstellenkommentar und Faksimiles der Handschrift.
  • „Josef Hauers apokalyptische Phantasie“ in ungekürzter, textkritischer Fassung.
  • „Josef Matthias Hauer“ in ungekürzter, textkritischer Fassung.

––
Mitglied werden: Der Mitgliedsbeitrag beläuft sich auf lediglich EUR 15.—, für fördernde Mitglieder EUR 50.— pro Jahr.

Die Internationale Ferdinand-Ebner-Gesellschaft ist auf der Suche nach Sponsoren. Sollten Sie Interesse haben, kontaktieren Sie uns bitte:

Kontakt per E-Mail

Hypo Tirol Bank
Kto-Nr.: 30053262870, BLZ: 57000
IBAN: AT05 5700 0300 5326 2870, BIC: HYPTAT22

© 2007–2008 Internationale Ferdinand Ebner-Gesellschaft. Publiziert mit Textpattern. Valides XHTML 1.0 Transitional + CSS.