Startseite > Vorträge

Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz in Innsbruck

Ernst Pavelka | | 5.03.14

Am 18. März 2014 wird die Dresdner Philosophin Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz im Haus der Begegnung der Diözese Innsbruck einen Vortrag über Ferdinand Ebner und Edith Stein halten.

Weitere Informationen …

Ludwig von Ficker und der Brenner-Kreis - Prof. Dr. Walter Methlagl im Zeitzeugengespräch mit Dr. Erich Hamberger (9.11.2012, 19:30 Uhr)

Ernst Pavelka | | 28.10.12

Prof. Dr. Walter Methlagl, langjähriger Freund des Brenner-Herausgebers Ludwig von Ficker, Gründer und erster Leiter des Forschungsinstituts Brenner-Archiv der Universität Innsbruck, im Zeitzeugengespräch mit Dr. Erich Hamberger, Universität Salzburg, über Ludwig von Ficker und den Brenner-Kreis. Das Gespräch findet am 9. November 2012 um 19:30 Uhr in der Villa Rauch, dem Wohnsitz von Ludwig von Ficker in Innsbruck-Mühlau statt.

Weitere Informationen …

Peter Kampits: „Gegen den Traum vom Geist - Ferdinand Ebner und Emmanuel Levinas“

Ernst Pavelka | | 5.05.12

Peter Kampits, einer der renommiertesten und bekanntesten österreichischen Philosophen, wird auf Einladung der “IFEG” am 11. Mai 2012, um 20 Uhr im Haus der Begegnung der Diözese Innsbruck in einem Vortrag das Denken von Emmanuel Levinas mit dem von Ferdinand Ebner in Beziehung setzen.

Weitere Informationen …

Kierkegaard & Jazz (Walter & Inger Methlagl, Aki Takase – Klavier)

Ernst Pavelka | | 9.03.12

Im Rahmen des von Hannah Crepaz organisierten Osterfestivals Tirol 2012 Tirol werden Inger und Walter Methlagl am 25.3.2012, um 18:15 Uhr im ORF-Zentrum Tirol über die von ihnen besorgte, auf Verständlichkeit und Lesbarkeit angelegte Neuübersetzung von Søren Kierkegaards „Kritik der Gegenwart“ sprechen. Die Veranstaltung findet in Kombination mit einem Konzert der Jazzpianistin Aki Takase statt.

Weitere Informationen …

Gedanken für den Tag von Ferdinand Ebner (Radio Ö1, 30.1. - 4.2.2012, jeweils 6:56 Uhr)

Ernst Pavelka | | 25.01.12

„Die Überwindung der Ich-Einsamkeit – Gedanken zum 130. Geburtstag des Philosophen Ferdinand Ebner“ – Unter diesem Titel wird Walter Methlagl, Obmann der Internationalen Ferdinand-Ebner-Gesellschaft sowie Gründer und langjähriger Leiter des Forschungsinstituts Brenner-Archiv, die Sendung „Gedanken für den Tag“ des Radiosenders „Österreich 1“ mit Überlegungen von Ferdinand Ebner sechs Tage lang bestreiten. Die Sendung wird ausgestrahlt von 30.01. – 4.2.2012, jeweils um 6:56 Uhr.

Weitere Informationen …
« Neuere Beiträge | Ältere Beiträge »

© 2007–2008 Internationale Ferdinand Ebner-Gesellschaft. Publiziert mit Textpattern. Valides XHTML 1.0 Transitional + CSS.