„Ebner auf Englisch“ erschienen

Cover der englischen Ausgabe

The Word and the Spiritual Realities

Die lange erwartete Ausgabe der „Pneumatologischen Fragmente“ auf Englisch ist vor einiger Zeit in CUA Press (Washington, D.C.) erschienen. Das Hauptwerk Ferdinand Ebners ist somit in der populärsten Weltsprache verfügbar. Die Bedeutsamkeit dieses Umstandes wird sich in Zukunft zeigen. Wir verbinden damit jedenfalls große Hoffnungen für die Popularisierung des Werkes von Ferdinand Ebner. (mehr …)

40 Jahre Ferdinand Ebner Symposium in Gablitz

Wochenschau zum 90.ten Todestag und zum 140.ten Geburtstag auf ferdinand-ebner.at

Dort führt unser erster Präsident Prof. Dr. Peter Kampits zum Symposium 1981 in Gablitz aus:

Das anlässlich des 100. Geburtstages und 50. Todestages Ferdinand Ebners in Gablitz veranstaltete internationale Symposion war im Wesentlichen von zwei Faktoren geprägt.
In den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts war zum Ersten das Interesse an der österreichischen Kultur und Geistigkeit dieser Zeit beträchtlich gewachsen. Es sei nur auf die Publikationen von William Johnston, Claudio Magris, Carl Schorske oder Allan Janik und Stephen Toulmin verwiesen. (mehr …)